myblog.de/dancingintherain
Gratis bloggen bei
myblog.de

life isn't about waiting for the storm to pass. it's about learning to dance in the rain. wahrer spruch und aktuelles lebensmotto.

den moment genießen. das leben genießen. den augenblick spüren und die erinnerungen im herzen behalten. denn: wir begehren uns.
drei simple wörter aneinandergereiht. es ist wie ein gutes essen. bestimmte gewürze machen das essen zu einem festmal nur mit der richtigen harmonie. ein satz besteht aus einzelnen wörtern, aus einzelnen buchstaben, die sich zu einer aussage verbinden, die alles ausdrückt, was gesagt werden muss.
nur, dass ich es nie aussprechen könnte. es ist eine tatsache ohne, dass ich sie als eine solche akzeptieren darf kann.
what's love but es seconhand emotion? keine ahnung. ich weiß nichts von liebe. nur von sehnsucht.

ich hätte dich jetzt gerne bei mir. danke.

und ich wünsche mir so oft, ich könnte mit ihm einfach darüber reden. aber ich traue meinen eigenen gefühlen nicht. ich mach wir wieder etwas vor. vielleicht.  man will eben immer nur das, was man nicht kriegen kann. und irgendwie ist es immer seltsam zwischen uns. geht das? kann man lust und freundschaft miteinander verbinden? aber wieso mach ich mir darüber gedanken? ich könnte es niemals beenden. die sache mit ihm und mir. special.
und wieso ist einem das anschreiben werden so wichtig. wir wollten uns treffen. zeit miteinander verbringen. uns sehen.

27.1.09 21:55
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Märchenprinzessin / Website (27.1.09 22:04)
wow.
mir gehts ganz genauso.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen